Allgemein

/Allgemein

Unfälle im Haushalt

Im Jahr 2019 (Stand 30.11.2020) wurden  27.326 Todesfälle nach einem Unfall gezählt. 12.436 Menschen sind bei einem Unfall im Haushalt gestorben, was eine hohe Prozentzahl von 45,5% ist. Also fast die Hälfte aller Unfälle mit Todesfolge passieren im Haushalt. Bei der Unterteilung anhand des Alters wartet die nächste große Zahl auf uns.  1072 Menschen in der [...]

Von |2021-05-17T14:36:58+02:00Mittwoch, 6 Oktober 2021|Allgemein|

Wohnberatung für Menschen mit Demenz

Demenz (lat. Dementia, „ohne Geist“) bedeutet eine Abnahme des Gedächtnisses bei den Betroffenen. Es gibt aber nicht nur die häufigste Form der Alzheimer-Demenz, sondern auch andere Formen. Alle Formen haben gemein, dass zuerst das Kurzzeitgedächtnis betroffen ist und die zeitliche und räumliche Orientierung nachlässt. Später vergessen sie ganze Vorgänge oder Abläufe des alltäglichen Lebens. Danach ist [...]

Von |2021-05-17T14:35:51+02:00Mittwoch, 8 September 2021|Allgemein|

Veranstaltungsreihe rund um den Weltalzheimertag

Veranstaltungsreihe "Demenz und Einsamkeit hinschauen!" Auch dieses Jahr hat der Runde Tisch Demenz in Siegen-Wittgenstein wieder etwas anlässlich des Weltalzheimertages am 21.09. 2021 geplant.  Zum Thema "Demenz und Einsamkeit hinschauen" ist eine Veranstaltungsreihe  entstanden, die wieder bunt und vielfältig geworden ist. Das Programm startet mit einer gemeinsamen Auftaktveranstaltung am 21.09.2021 zu unserem Jahresthema "Einsamkeit". Die Wohnberatung [...]

Von |2021-08-26T09:31:36+02:00Donnerstag, 26 August 2021|Allgemein|

Die Treppe

Die Treppe ist nach dem Bad die zweit häufigste Beratungsanfrage. In Einfamilienhäusern befinden sich die Wohnräume meistens im  unteren Bereich und das Bad, sowie das Schlafzimmer eher oben. In einem Mehrfamilienhaus müssen eventuell mehrere Treppen zur eigenen Wohnung überwunden werden. Vor allen in Siegen-Wittgenstein stellen auch die Treppen im Außengelände ein Hindernis dar. Durch Krankheiten oder [...]

Von |2021-05-17T14:34:17+02:00Mittwoch, 11 August 2021|Allgemein|

Der Badumbau

Im April haben wir die Anlässe für einen Badumbau angesehen. Aber auf was muss jetzt beim Baudumbau geachtet werden? Viele wichtige Empfehlungen sind in der DIN 18040-2 festgehalten. Doch in vielen Bädern wird im Bestand umgebaut. Daher heißt es, dass möglichste aus dem Bad herauszuholen. Die Wohnberatung Siegen-Wittgenstein e.V. hilft bei der Lösungsfindung. Auf die folgenden [...]

Von |2021-05-17T14:31:34+02:00Montag, 5 Juli 2021|Allgemein|

Wohnberatung für Menschen mit Sehbehinderung

Es gibt einige Augenkrankheiten, die zu einer Sehbehinderung führen. eine Sehbehinderung liegt vor, wenn nur noch 30% des Sehvermögens vorliegt, ab 10% ist man höchstgradig sehbehindert. Im Alter sind die häufigsten Krankheiten die Makuladegeneration, der graue oder der grüne Star. Für Menschen mit Sehbehinderungen ist Angst ein ständiger Begleiter. Daher ist es wichtig, die gewohnte Umgebung [...]

Von |2021-05-17T14:24:39+02:00Sonntag, 6 Juni 2021|Allgemein|

KfW-Mittel für den Zuschuss „Altersgerecht umbauen“ für 2021 sind aufgebraucht!

In den letzten Jahren ist die Nachfrage nach Förder­zuschüssen aus dem KfW-Programm „Alters­gerecht Umbauen“ erheblich gestiegen – allein im ersten Viertel­jahr 2021 um 25 %. Diese Entwicklung spiegelt den höheren Bedarf aufgrund des demo­grafischen Wandels wider und zeigt zudem ein stärkeres Bewusst­sein und ein zunehmendes Interesse in der Bevölkerung für die Reduzierung von Barrieren in der [...]

Von |2021-06-04T09:15:21+02:00Freitag, 4 Juni 2021|Allgemein|

Wohnberatung für Menschen mit MS

Die Multiple Sklerose (MS) ist eine chronisch-entzündliche neurologische Autoimmunerkrankung. Sie zeigt sich in sehr unterschiedlichen Verlaufsformen, deshalb hat sie den Beinamen „Die Krankheit mit den tausend Gesichtern“ hat. Das typische Erkrankungsalter liegt zwischen 20 und 40 Jahren. MS lässt sich bislang nicht heilen, aber gut behandeln. Wichtigste Therapieziele: Schübe verhindern, den Eintritt einer möglichen Behinderung verzögern [...]

Von |2021-03-22T12:40:40+01:00Mittwoch, 26 Mai 2021|Allgemein|

Wohnungsanpassungen erleichtern die Pflege

Die pflegenden Angehörigen sind der größte Pflegedienst Deutschlands. Über die Hälfte der Pflegebedürftigen, das sind über 2 Mio. Menschen,  werden zu Hause allein durch Ihre Angehörigen gepflegt (vgl. Destatis). Daher gilt es besonders, die pflegenden Angehörigen in Ihrer Tätigkeit zu unterstützen und Ihnen zu helfen, damit die Versorgung zu Hause nicht überfordernd ist. Pflegende Angehörige sind [...]

Von |2021-03-22T12:38:44+01:00Mittwoch, 12 Mai 2021|Allgemein|

Wohnberatung für Menschen mit Parkinson

Parkinson ist eine chronisch, fortschreitende neurologische Erkrankung. Sie geht vor allem mit Bewegungsstörungen einher. Diese äußern sich durch einen Kontrollverlust der Muskeln, sichtbar in Zittern, Gliedersteifigkeit und langsames, bedächtiges Gangbild. Durch den Kontrollverlust der Muskeln und somit auch über den Körper geht ein Teil Freiheit verloren. Es gibt Einschränkungen in vielen Lebenssituationen. Ziel der medizinischen Behandlung: [...]

Von |2021-03-22T12:31:54+01:00Sonntag, 11 April 2021|Allgemein|